Was stärkt uns und unser Team?

Ein Seminar mit positiven Folgen:

Ihre Fragen, Ihre Themen im Team stehen an diesem Tag im Vordergrund. Ich komme zu Ihnen in Ihre Einrichtung mit dem Anliegen: Jeder nimmt von diesem Teamcoaching etwas mit, was ihm im ganz konkreten Erziehungsalltag nützt.

Wenn Sie – beispielsweise – sagen: Es stimmt einfach nicht mehr so, wie wir miteinander umgehen. Es gibt viel zu oft Missverständnisse. Oder gar Streit wegen Kleinigkeiten. Oder Enttäuschung, weil wichtige Vereinbarungen missachtet werden.

oder

  • es gibt Schwierigkeiten mit Umgang mit Eltern oder Mitarbeitern
  • Sie wünschen sich mehr Sicherheit bei Elterngesprächen
  • oder Ihr Haupthema ist der konstruktive Umgang mit Konflikten und hinderlichen Kommunikationsmustern
  • oder geht es Ihnen so, wie einer Teamleitung, die mit der Anfrage kam: „Ein konkretes Thema haben wir nicht. Bei uns ist einfach alles schwierig. Können Sie trotzdem kommen?“

Ja. Und es ist auch sinnvoll. Denn in der Runde, in einem moderierenden Gespräch, das ich leite, werden zu Beginn die gerade aktuellen Fragen der Teilnehmer aufgenommen – und dienen als Arbeitsgrundlage des Coachings.

Zu meinem Teamcoaching gehören immer auch themenbezogene Rollenspiele und Interaktion.

Dauer: nach Absprache

Sie interessieren sich für ein Teamcoaching?

Dann schicken Sie mir doch gleich eine Email oder rufen Sie mich an.

Neben dem Teamcoaching biete ich auch Einzelcoaching,  Fortbildungen und die Möglichkeit Elternabende zu delegieren.