Biene in Kinderhand

„Kindern eine Stimme geben“

„Wenn kleine Kinder eine Entscheidung treffen möchten, dann sollten Eltern ihnen nur zwei Alternativen anbieten, die im Prinzip gleichwertig sind“, rät Familiencoach Christiane Kutik. Sie erlebt in ihrer Beratung sehr oft Eltern, die auf dem Zahnfleisch gehen, weil sie ihren Kindern jeden Wunsch von den Augen ablesen wollen oder sich bei jeder Kleinigkeit versichern, ob das Kind auch ja zufrieden ist …“

Ein online Interview zum Thema „Kindern eine Stimme geben“ für den Weltkindertag 20. September 2017

erschienen bei DM-Glückskind

 

Zu dem Thema „Grenzen setzen von klein an“ erschien in „Erziehungskunst Frühe Kindheit“ / Winter 2016 ein Artikel von mir.

e82f6015c7Hier den Artikel als PDF lesen. Vielen Dank für die freundlicher Genehmigung durch den Verlag Freies Geistesleben.

Sie können das Heft hier auch als Einzelheft bestellen: Erziehungskunst.