Immer die Kinder – und wo bleibe ich?

„Ich versuche, alles bestens zu meistern. Arbeit, Haushalt, Familie. Aber ich bin ganz oft am Ende. – Ich würde gern mal wissen, wie Eltern sich selber stärken können.“ – Konkrete und schöne Anregungen zum Auftanken und zur Fürsorge für sich selbst.

„Ich will der Bestimmer sein“

„Ich will immer Erster sein!“ – „Aber das geht doch nicht!“ – „Dann schrei ich eben!“ – Da werden gestandene Erwachsene ratlos. Was tun, wenn alles nach der Pfeife des Kindes gehen soll?

Magie der Medien – Gegengewichte zu den Bildschirmmedien

Der Bildschirm, der auf Knopfdruck Bilder herbeizaubert, übt eine große Magie aus. Für kleine Kinder in den ersten Lebensjahren bedeutet Bildschirmzeit allerdings Stillstand für ihre körperliche und geistige Entwicklung. – Was tun? Welche Gegengewichte sind nötig und möglich?

Rhythmus + Rituale bereichern und erleichtern das Familienleben

Kinder sind auf Orientierung angewiesen. Abläufe, die im gleichen Rhythmus wiederkehren, geben ihnen Sicherheit. Ergänzt durch schöne, wiederkehrende Rituale, ersparen sie eine Menge unnötiger Diskussionen.

Leben und feiern mit den Jahreszeiten

Die Jahreszeiten mit ihren verschiedenen Naturerscheinungen und Festen laden geradezu ein zu sinnvollen, praktischen Aktivitäten mit den Kindern. Praktisches zur jeweils aktuellen Jahreszeit.

Kinderfeste ganz entspannt feiern

Das größte Geschenk ist ein selbst gestaltetes Kinderfest. Vor allem, wenn es so gut vorbereitet ist, dass Eltern selbst auch entspannt mitfeiern können. Ein Seminar mit vielen erprobten Tipps und Spielen für ein gelingendes Kinderfest.

Seminardauer jeweils nach Absprache.

Die genannten Themen können jeweils auch als Vortrag gehalten werden.

Gerne komme ich auf Anfrage in Ihre Einrichtung – in Ihrer Stadt.

Sie interessieren sich für eine Veranstaltung. Dann schicken Sie mir doch gleich eine Email oder rufen Sie mich an.