Buch Spielen macht Kinder starkSpielen macht Kinder stark und glücklich. Doch haben sie dafür heute noch genügend Freiräume? Können sie noch richtig spielen? Wie können wir das selbstständige Spiel ermöglichen?

Ich zeige, wie es gelingt, Spielfreude in den Alltag zu holen. Denn im Spiel gewinnt das Kind bleibende Erfahrungen, Einsichten und Fertigkeiten, die es für die späteren Anforderungen des Lebens stärken.

Kinder lernen beim Spielen – absichtslos – mehr als durch Programme und frühen Unterricht.

Ich behandle alle zentralen Themen rund ums Spiel und biete viele Spielanregungen für Kinder in den verschiedenen Lebensphasen.

„Ich möchte Ihnen von Herzen meinen Dank aussprechen für Ihre wunderbaren Bücher, die so lebensnah, so reich und voll wertvoller, wirklich sinnvoller Anregungen sind.

Das neue Buch „Spielen macht Kinder stark“ lese ich gerade mit großer Begeisterung, und vor allem die Kapitel über die Jungs haben mir zum absolut richtigen Moment gute Antworten gegeben.“ Katy C., Leipzig

Aus dem Inhalt

  • Das Superkind im Förderwahn
  • Eltern sein – und weiterleben wie bisher?
  • Die Elternsonne
  • Unbehelligt spielen – wo geht das heute noch?
  • Spielfreude mit allen Sinnen
  • Vorsicht Spiel-Blockierer!
  • Was besonders Jungen brauchen
  • Magische Spielfiguren und Ideen
  • Draußen spielen
  • Hilfe, mein Kind kann sich nicht allein beschäftigen!
  • Spielsachen, Spielmaterial, Spielen
  • mitten im Alltag

Rezension:

„Christiane Kutik, Erzieherin, Fortbildnerin und Eltern-Coach, verteidigt in ihrem Buch das freie, eigenständige Spiel des Kleinkindes gegenüber Reizüberflutung, reinem Konsumieren, Leistungsdruck, Verschulung und Verhäuslichung. In der heutigen Welt brauche es Eltern und Erzieher/innen, die bewusst die natürliche kindliche Spielfreude zulassen und fördern. …“ Die vollständigen Rezension finden Sie hier: „Das Kita-Handbuch“.

Leseprobe und Bestellung

Auch als eBook erhältlich
in allen bekannten eBook-Shops!

Übersetzungen

Rumänische Ausgabe: Joaca îi face pe copii puternici de Christiane Kutik

Meine weiteren Bücher: