Das Kinderfestebuch von Chrisitane KutikKinder lieben Feste

Ganz vorne natürlich den eigenen Geburtstag. Doch auch Familienfeste, Feste in Spielgruppen, Kindergärten, Schulen und Klassen, Sommerfeste, Abschiedsfeste.

Im Fokus dieses Buches steht das selbst gestaltete Fest. Und die Freude am feiern. – Fern davon teure Events auszurichten oder Kinder-Geburtstage anderer Eltern zu übertrumpfen. Kinder brauchen so was gar nicht.
Auch heutige Kinder sind glücklich, wenn es lustige Spiele gibt und viel zu lachen.

Dieses Buch hält eine Menge Tipps bereit, wie es gelingt, ein Fest zu feiern, ohne dass am Ende alle völlig entnervt sind. Leicht umsetzbare Anregungen zum Feiern für drinnen und draußen, für Feste mit Motto, Lieder, Geschichten und über 100 Spiele für klein und groß.

Rechtzeitige und gute Vorbereitung ist alles. Und es beglückt Kinder regelrecht, wenn sie dabei mitwirken dürfen. Beispielsweise beim Vorbereiten der Einladungskarten oder lustigen Dekorationen, wie etwa Papiergirlanden etc. – Doch die eine oder andere geheimnisvolle Überraschung bleibt noch.

Darüber hinaus gibt es liebevolle Geschenkideen ohne Konsumterror. Bastelanleitungen und richtig leckere Rezepte – für süß und salzig – die sich leicht nachzumachen sind. Und vieles mehr. Ein echtes Haus- und Familienbuch, das über viele Jahre nützlich ist.

Auch wer sich noch niemals daran gewagt hat, selbst ein Fest zu gestalten oder wer Kinderfeste bisher nur als Chaos erlebt hat, dem wird hier Mut gemacht, es doch einmal selbst zu versuchen.

“Alle herkömmlichen Bücher, welche ich bis dato kennengelernt hatte, beinhalteten meistens ‘Aufkratzspiele’, bei denen mindestens ein Festteilnehmer weinte (oder sogar mehrere). Bei Ihrem Buch finde ich auch ruhigere, wo trotzdem alle mitspielen wollen. Oder der segensreiche Tipp, am Ende der Feier eine Geschichte vorzulesen. Wenn die Eltern der kleinen Gäste kommen und überrascht die Frage stellen. “Was habt Ihr denn gespielt, hier ist es ja so ruhig und harmonisch?” So bleibt für das Geburtstagskind, seine Gäste und seiner Mama das Fest in schöner Erinnerung. Alexandra Vorbach

Ein besonderes Lob möchte ich Ihnen von einer Mutter wiedergeben:

“Mein Sohn war zu einer Geburtstagsfeier eingeladen und er hat ihm eine selbstgezogene Geburtstagsblume im Einweckglas mitgebracht. Kind und Mama fanden die Idee sehr schön und das Pflänzchen wurde gehegt und gepflegt. So könnte ich Ihnen noch sehr viele Erfahrungen schildern …”

Aus dem Inhalt:

  • Feste feiern heute
  • Geburtstag
  • Feste planen und vorbereiten
  • Geschenke
  • Feste mit Kindern
  • Spiele nicht nur für Feste
  • Kinderfeste mit Motto
  • Anhang

Bestellung:

Meine weiteren Bücher: